Front Page

CROSSMEDIA
18
Mai2015

Pauline Tillmann: 10 Trends für Journalisten von heute

„Journalist/in ist und bleibt der beste Beruf der Welt“, schreibt Pauline Tillmann. Gerade weil die Medienbranche derzeit viele Fragen beschäftigen – zur Finanzierung von Inhalten, zur Reichweitensteigerung, zur Leserbindung – gibt es für Journalisten auch viele mögliche Antworten.

weiter

CROSSMEDIA
12
Mai2015

10 Startups für Hamburgs digitale Zukunft: Das sind die Finalisten des Webfuture Awards 2015

Aller guten Dinge sind zehn – zumindest beim Webfuture Award. Die Auszeichnung für innovative digitale Startups der Metropolregion wird auch in diesem Jahr wieder verliehen.

weiter

CROSSMEDIA
12
Mai2015

Vernetzen und lernen: 5 Hamburger Startups beim MLOVE Forum

Das MLOVE Forum ist eines der deutschen Leitevents für die Themenfelder Innovation, Digitalisierung und Mobile – und das nextMedia.StartHub hat fünf Hamburger Startups die Teilnahme ermöglicht. audioguideMe, Recommend.to, WunderCar, Pasary und Appinio hatten die Chance, ihre Geschäftsidee am 08. Mai im Rahmen eines Pitch-Formates zu präsentieren.

weiter

CROSSMEDIA
11
Mai2015

MONO Magazin: Aus der Szene, für die Szene

Spezialisierung ist ein großes Thema in der Digitalbranche: Denn könnte sich hinter einem begrenzten Konsumentenkreis nicht eine treue und gezielt ansprechbare Zielgruppe verbergen? Beim MONO Magazin aus Hamburg funktioniert genau das – durch die Fokussierung auf LGBT (kurz für Lesbian, Gay, Bisexual und Transgender).

weiter

CROSSMEDIA
08
Mai2015

„Was bin ich wert?” – Der Gehaltsvergleich mit Skjlls

„Was bin ich wert?” Diese Frage ist im Berufsleben nicht immer so leicht zu beantworten. Doch gerade vor dem Hintergrund veränderter Arbeitsmarktbedingungen und einem zunehmenden Kampf um die besten Talente, müssen Medienschaffende ihren eigenen Wert kennen. Aber woher weiß ein Redakteur, Art Director oder PR-Berater, welches Gehalt er verlangen kann? Genau hier setzt Skjlls an.

weiter

CROSSMEDIA
07
Mai2015

Wie wäre es mit Crisis Text Line in Deutschland?

Crisis Text Line ist eine in den USA außerordentlich erfolgreiche Krisen-Interventions-Hilfe, die aus-schließlich per SMS arbeitet. Sie richtet sich vor-nehmlich an Jugendliche. Mittlerweile erreichen rund 15.000 Textnachrichten täglich die Mitarbeiter von Crisis Text Line.

weiter

CROSSMEDIA
28
April2015

„Oder man wird YouTuber.“ ZDF-Moderator Jo Schück über Fernsehen, Kultur und YouTube

Kultur kann auch cool. Spätestens seit 2014 ist Jo Schück, Jahrgang 1980, ein lebender Beweis dafür. Im ZDF-Format „Aspekte“ führt er abwechselnd mit seinen Kollegen Tobias Schlegl und Katty Salié durch die Sendung, die es immer wieder schafft, Kultur jung und frisch wirken zu lassen. Bei der MEDIA CONVENTION, die in Kooperation mit der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) und der re:publica am 5. und 6. Mai stattfindet, ist er mit von der Partie und spricht über die Medienwelt.

weiter

CROSSMEDIA
27
April2015

„Man muss immer hart zu sich selbst und bereit sein, den Weg zu überdenken.“ - 5 Fragen an Judith Gentz (milabent)

Mit dem Produkt sminna ist milabent vor ein paar Jahren an den Start gegangen, dieses entwickelte sich weiter zum Crossmedia Manager, heute findet man unter der Firmen-Domain den Online Lotsen.

weiter

CROSSMEDIA
24
April2015

Mobile, Streams und Daten – diese Themen beherrschen den newTV Kongress 2015

Schnell auf dem Smartphone ein YouTube-Video schauen, bis die U-Bahn eingefahren ist. Abends mit Netflix, Amazon und Co. das Unterhaltungsprogramm auswählen. Das alles ist für viele User längst Alltag. Denn: Video gibt es mittlerweile überall und in jeder erdenklichen Form. Beim newTV Kongress in Hamburg standen genau diese Entwicklungen im Fokus: Zum Thema „Monetarisierung des Contents – Payment- und Advertising-Modelle” diskutierten Experten von TV-Sendern und Unternehmen.

weiter

CROSSMEDIA
22
April2015

nextMedia.Schnack: Ein Jahr nach dem Sieg beim Webfuture Award - Hauke Windmüller über die Entwicklung von Familonet

Erste Schritte zur Internationalisierung sind getan, frisches Investitionsgeld wurde erst im März eingesammelt und die Nutzerzahlen steigen stetig. Es läuft bei Familonet. Knapp ein Jahr nach dem Sieg bei Webfuture Award blickt der Anbieter einer Social-Network-App für Familien auf ein ereignisreiches und erfolgreiches Jahr zurück.

weiter

Seiten