Front Page

NEW STORYTELLING
27
Nove.2012

Rückkanal? Kommunikationskanal!

Die Verlagsbranche zählte in der vergangenen Dekade zu den Top-Verdienern, doch die digitale Revolution lässt Umsätze sinken und Zeitungen sterben. Wie kann nun der Turnaround geschafft werden? Bringen "Hackathons", in der Redakteure und Entwickler die Zukunft des Journalismus herbeiprogrammieren, die Lösung?

weiter

REISEREPORT
26
Nove.2012

© Fabian Brennecke

Bloggen gegen den Drogenkrieg

Organisierte Kriminalität, Korruption und Bandenkriege gehören in Städten wie São Paulo zum journalistischen Alltag. Wer über sie berichtet, begibt sich in Gefahr. Anonyme Blogs, Twitterkonten und Facebookseiten sind zu Ventilen für gefährliche Recherchen geworden.

weiter

REISEREPORT
24
Nove.2012

Video: "Orte, an die normale Reporter nicht kommen"

Leandro Machado lebt in den Favelas von São Paulo. Er ist 23 Jahre alt und Blogger bei "Mural". Wir haben ihn an seinem Arbeitsplatz besucht: bei der Folha de São Paulo, der größten Tageszeitung Brasiliens. Es war nicht leicht, ihn zu treffen.

weiter

REISEREPORT
22
Nove.2012

„Millionen Brasilianer sind unsichtbar für die Medien“

Bruno Garcez hat als BBC-Korrespondent in Washington und London gearbeitet. Er kündigte seinen Job, um einen Blog zu gründen. In São Paulo hat er den Sprachlosen eine Stimme gegeben. Ein Interview.

weiter

REISEREPORT
22
Nove.2012

Druckfrisch

Die erste Erkenntnis in São Paulo kam am Kiosk: In Deutschland werden Zeitungen eingestampft, in Brasilien blühen sie auf – zumindest wenn man sich die Financial Times anschaut. In Hamburg steht die FTD vor dem Aus.

weiter

REISEREPORT
21
Nove.2012

Gelandet

23. Breitengrad, 46. Längengrad, die größte Stadt Amerikas. Heute sind wir in Sao Paulo angekommen.

weiter

REISEREPORT
20
Nove.2012

Tschüs Hamburg!

Das letzte Wort in Hamburg gehört Bernhard Riedmann, Roman Höfner und Uwe Martin. Vor dem Abflug nach Sao Paulo haben wir sie gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Den verschicken wir ab jetzt in jeder Stadt, die wir besuchen. Mal sehen, was am Ende rauskommt. Hier sind ihre Antworten.

weiter

Als ich nach Hamburg kam

Sven Wiesner gehört zu Deutschlands profiliertesten Social Media-Köpfen. Für Next Media hat er jetzt eine Ode an die aktive Digitalszene in Hamburg verfasst, spart jedoch auch nicht mit kritischen Tönen. Der Drive von einst ist der Stagnation gewichen und anstatt weiter in die Hände zu spucken, schauen viele Protagonisten angsterfüllt in andere Städte.

weiter

REISEREPORT
19
Nove.2012

„Jetzt ist die beste Zeit, um Journalist zu sein“

Der Hamburger Fotoreporter und Multimedia-Produzent Uwe H. Martin glaubt, dass es guten Journalismus auch in Zukunft geben wird – womöglich ohne die Verlage. Ein Interview.

weiter

REISEREPORT
16
Nove.2012

Video: "Den Leser ins Geschehen schmeißen"

Bernhard Riedmann hat Schlagzeug studiert, war Fotoreporter in Österreich und an der Zeitenspiegel-Reportageschule in Reutlingen.

weiter

Seiten