Front Page

Next Media: Auf zu neuen Horizonten!

Der lebendige Medienstandort Hamburg wächst weiter. Mit der neuen Aktionslinie "Next Media" tragen die Senatskanzlei und Hamburg@work den dynamischen Entwicklungen in den Bereichen Social Media, Storytellung und Crossmedia Rechnung. Zum Start von Think Tank und Blog haben Hamburger Trendforscher in einer Studie Medientrends und Einflüsse 2012-2022 untersucht. Die ersten Ergebnisse können in einem exklusiven Whitepaper hier im Blog heruntergeladen werden.

weiter

CROSSMEDIA
04
Juni2012

Social TV und Second Screen: Bereicherung oder Ablenkung?

In immer mehr Wohzimmern ist der Fernseher nicht mehr der einzige Bildschirm. iPad und Co. konkurrieren als "Second Screen" um Aufmerksamkeit. Plötzlich werden TV-Formate ins Internet verlängert. Doch bieten die neuen Anwendungen wirklich den Mehrwert, der versprochen wird oder lenken sie einfach nur ab? Und was machen eigentlich die TV-Sender?

weiter

MTV loves Pinterest

Textlastige Social Networks wie Twitter oder Google+ könnten schon bald wieder der Vergangenheit angehören. Pinterest ist für die MTV-Generation jedoch maßgeschneidert. Bilder erfordern weniger Aufmerksamkeit als Texte und sagen noch immer mehr als 1000 Worte. Lebt das visuelle Erbe von MTV also weiter?

weiter

CROSSMEDIA
22
Mai2012

"Crossmedia steht noch am Anfang" - Grabarz & Partner räumen beim Neptun Award 2012 ab (VIDEO)

Großer Sieg beim Neptun Award 2012: Grabarz & Partner gewannen mit ihrer Kampagne für den "Volkswagen up!" sowohl den großen Jury-Preis als auch das Votum des Publikums. Im Interview sprechen Reinhard Patzschke und sein Team darüber, wie man sich als Seriensieger fühlt und welche Zukunft Crossmedia hat.

weiter

NEW STORYTELLING
20
Mai2012

Mobile Journalism: Wie Reporter zur Marke werden

Neue technische Möglichkeiten vereinfachen Journalisten die Live-Berichterstattung. Dennoch sollten sie nicht vergessen, sich auch um den Aufbau einer eigenen publizistischen Marke zu bemühen. Dank iPad und günstiger Streamingmöglichkeiten verändert sich die Echtzeitkommunikation zunehmend.

weiter

Facebook Timeline: Willkommen im Nutzer-Zoo!

Nicht erst mit dem Börsengang hat sich Facebook von seinen Start-up-Ursprüngen entfernt. Schon die Einführung der Timeline war ein Schritt zum werbefreundlichen und konzernorientierten Unternehmen. Userkommentare finden sich nur noch in kleinen, leicht zu verwaltenden Boxen. Wie verändert sich das Facebook-Erlebnis für die Nutzer?

weiter

CROSSMEDIA
02
Mai2012

Out statt In: Das Netz der Zukunft

Das Netz wird bald nicht mehr nur in Smartphones oder PCs stecken. Künftig werden Lampen, Kühlschränke und Wohnungen im Outernet selbständig miteinander kommunizieren können. Cyber-physical networks sorgen dann für ein vielfach erhöhtes Datenaufkommen und Produkte bekommen ein eigenes Gedächtnis.

weiter

Seiten