Front Page

NEW STORYTELLING
17
Deze.2014

Kommunikation der Zukunft, Zukunft der Kommunikation

Dr. Anna Schwan, Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur UMPR aus Hamburg und Katharina Lampe, Beraterin bei UMPR, haben sich mit der Digitalisierung und den damit einhergehenden Konsequenzen für die professionelle Kommunikation auseinandergesetzt.

weiter

CROSSMEDIA
16
Deze.2014

The Spectator - Ein Geschenk, ja ein Geschenk!

„Draw me the News“ ist ein Projekt von Sarah von der Heide. Dabei illustriert sie ausgewählte News und kombiniert dabei die Elemente Collage, Illustration, Photographie und Zeichnung.

weiter

CROSSMEDIA
11
Deze.2014

NDR, Correct!v und Epos: Von Kooperationen und Pionierarbeiten

Wie sieht die Zukunft des Journalismus aus? Niemand weiß auf diese müßige Frage eine Antwort. Aber es gibt auf diese Frage spannende Ansätze. Drei Gespräche mit Pionieren.

weiter

CROSSMEDIA
09
Deze.2014

Backyard TV: Quo Vadis Content - Wie funktioniert Journalismus im digitalen Zeitalter?

Die aktuelle Folge Backyard TV fragt: „Quo Vadis Content – Wie funktioniert Journalismus im digitalen Zeitalter?“

weiter

5 Fragen für 2015: Svenja Hofert (Karriere und Entwicklung)

Svenja Hofert glaubt, dass Gründer in Deutschland sehr viel offener und risikofreudiger werden müssten. Durch die Digitalisierung können auch Festangestellte nun vom nebenberuflichen Startup träumen - aber die Idee muss eben richtig gut sein, meint die Karriereexpertin im Gespräch mit nextMedia.Hamburg-Redakteuer Jan C. Rode.

weiter

CROSSMEDIA
04
Deze.2014

The Spectator - Gudberg: on- und offline

Der Gudberg-Nerger Verlag in Hamburg ist eine Attraktion für alle Buchliebhaber. Im Auftrag des nextMedia.Hamburg Blogs tauchte Andreas Wrede für die Kolumne The Spectator in die Welt von Old und New School der Bücherlandschaft.

weiter

NEW STORYTELLING
02
Deze.2014

5 Fragen für 2015 (Mark Heywinkel)

Seitdem immer mehr Menschen eigene Inhalte produzieren, müssen Journalisten ihren Anspruch auf die Meinungsdeutungshoheit deutlich öfter hinterfragt sehen. Mark Heywinkel will das mit "Urban Journalism" ändern und sprach mit nextMedia.Hamburg Redakteur Jan C. Rode darüber, warum Journalisten in Zukunft verstärkt in öffentlichen und urbanen Räumen präsent sein müssen.

weiter

CROSSMEDIA
25
Nove.2014

Sofort auf die Digitalisierung reagieren (Sven Krüger, T-Systems International)

Sven Krüger ist Marketingleiter bei T-Systems International und sprach mit nextMedia.Hamburg Redakteur Jan C. Rode über die Notwendigkeit, auf die Digitalisierung reagieren zu müssen, um die Zukunft für Unternehmen zu sichern. Agile Methoden wie Scrum oder Inkubatoren sind attraktive Alternativen zu bestehenden Prozessen und Geschäftsmodelle.

weiter

NEW STORYTELLING
24
Nove.2014

5 Fragen für 2015: Jennifer Schwanenberg (dpa infocom)

Jennifer Schwanenberg beobachtet für die dpa-infocom seit 2014 die lokale Startupszene und will Medienschaffende stärker in einen technischen Dialog bekommen. nextMedia.Hamburg-Redakteur Jan C. Rode fragte nach, wie daraus auch digitale Geschäftsmodelle entstehen können.

weiter

The Spectator - Ein subversives Produkt: Spot.IM

Facebook bekommt Konkurrenz! Das israelische Start-Up Spot.IM will dem Netzwerk-Riesen durch mehr Gerechtigkeit für Website-Owner die User abwerben.

weiter

Seiten