Cross Media

CROSSMEDIA
01
Nove.2012

Paywall kein Allheilmittel für digitale Herausforderungen

Anfang August startete Gruner + Jahr seine Digital GmbH, doch zuletzt war Europas größtes Druck- und Verlagshaus eher durch Auseinandersetzungen mit Mehrheitseigner Bertelsmann aufgefallen. Dabei stehen die Hamburger wie andere Medienhäuser durch die Digitalisierung vor großen Herausforderungen. Dr.

weiter

CROSSMEDIA
02
Okto.2012

Das postdigitale Zeitalter

Noch haben nicht alle gesellschaftlichen Schichten den digitalen Wandel vollständig erfasst, da wird bereits das postdigitale Zeitalter eingeläutet. Damit ist aber nicht das Ende der Online-Kommunikation gemeint, sondern vielmehr das Verschmelzen verschiedener Welten. Nicht nur Arbeit und Freizeit lassen sich immer schwerer abgrenzen, auch physisches und digitales wächst zunehmend zusammen.

weiter

CROSSMEDIA
20
Augu.2012

Think Tank-Start: Smart und profitabel

Mehr als 35 Entscheiderinnen aus Werbung, Medien und Online diskutierten beim Start des Next Media Think Tanks über die Themenbereiche Crossmedia, New Storytelling und Social Media. Die digitale Revolution stellt herkömmliche und bisher noch erfolgreiche Geschäftsmodelle vor große Herausforderungen. Um von den Schwankungen der Weltwirtschaft wie gewünscht künftig unabhängiger zu sein, muss Hamburg jedoch seine Hausaufgaben machen.

weiter

CROSSMEDIA
07
Augu.2012

Apps: Meister in Serie

Amateure werden nicht weiter belächelt, wenn sie mit einem Smartphone bewaffnet die Arena der Experten betreten. Deren Tage sind gezählt, denn nichr nur exklusives Wissen wird im Internet immer seltener, auch vormals aufwändige Techniken und Handgriffe können dank Apps spielend leicht beherrscht werden. Der Meister in Serie löst Experten und Spezialisten zunehmend ab.

weiter

CROSSMEDIA
24
Juli2012
Vom Second-Life-Irrtum zum Alive Web

Vom Second-Life-Irrtum zum Alive Web

Born to be alive!

Noch vor wenigen Jahren stellten wir uns die Zukunft im Web rein virtuell vor. Der Hype um Second Life ist jedoch schon längst Vergangenheit. Vielmehr ist das Internet zum Teil unseres Lebens geworden. Dennoch spielt Dreidimensionaliät auch in Zukunft eine entscheidente Rolle.

weiter

CROSSMEDIA
19
Juli2012

Let’s get physical!

Nein, hier soll es nicht um Olivia Newton Johns Hymne aus den 1980er Jahren gehen. Auch wenn Medientheoretiker Douglas Rushkoff mit der Forderung „Programmiere, oder du wirst programmiert“ aus uns allen am liebste kleine Software-Coder machen möchte, liegt die Zukunft des weltweiten Netzes und der mit ihm verbundenen Services im physischen Computing.

weiter

CROSSMEDIA
12
Juli2012

Kommunikation mit Mehrwert

Die neuen technischen Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Doch schöpfen wir die Potenziale eigentlich aus oder verirren wir uns im sinnlosen WTF-ROFL-LOL-Geschnatter auf Twitter, Facebook und YouTube. Einige Projekte aus dem Musikumfeld haben jedoch einen Weg gefunden, Kommunikation mit Mehrwert wahr werden zu lassen.

weiter

CROSSMEDIA
06
Juli2012

Es gibt viel zu tun - packen wir es an!

Der Start der Next Media Initiative und dieses Blogs war bereits verheißungsvoll. Jetzt gilt es, die Energie zu nutzen und sich zu vernetzten. Führende Köpfe des Medienstandorts Hamburg äußern in kurzen Videostatements ihre Eindrücke vom ambitionierten Vorhaben.

weiter

CROSSMEDIA
04
Juni2012

Social TV und Second Screen: Bereicherung oder Ablenkung?

In immer mehr Wohzimmern ist der Fernseher nicht mehr der einzige Bildschirm. iPad und Co. konkurrieren als "Second Screen" um Aufmerksamkeit. Plötzlich werden TV-Formate ins Internet verlängert. Doch bieten die neuen Anwendungen wirklich den Mehrwert, der versprochen wird oder lenken sie einfach nur ab? Und was machen eigentlich die TV-Sender?

weiter

CROSSMEDIA
22
Mai2012

"Crossmedia steht noch am Anfang" - Grabarz & Partner räumen beim Neptun Award 2012 ab (VIDEO)

Großer Sieg beim Neptun Award 2012: Grabarz & Partner gewannen mit ihrer Kampagne für den "Volkswagen up!" sowohl den großen Jury-Preis als auch das Votum des Publikums. Im Interview sprechen Reinhard Patzschke und sein Team darüber, wie man sich als Seriensieger fühlt und welche Zukunft Crossmedia hat.

weiter

Seiten